Wir über uns

Mehr als ein Zuhause

Unsere 58 Bewohnerinnen und Bewohner leben in 9 Wohngruppen, verteilt auf 4 Häuser, jeweils in Einzelzimmern, in Wuppertal und Velbert-Neviges.

In Wuppertal-Vohwinkel und in Velbert-Neviges gibt es jeweils einen eigenen Bereich für die Tagesstruktur. Hier wird tagesstrukturierende Arbeit und Förderung angeboten, wie zum Beispiel Arbeitsangebote im Gartenbereich, im Holzbereich, in der Demontage von Elektrogeräten, im Kreativbereich sowie in der Keramikwerkstatt.

Die Menschen im Autismus-Spektrum, die bei uns leben und arbeiten, werden in ihrer Entwicklung individuell und auf vielfältige Weise gefördert, sodass sie in ihrer Behinderung ein entsprechendes Maß an Selbständigkeit erlangen.

Die Autismus Wuppertal Pflege- und Lebensgemeinschaft gGmbH wurde 1984 von betroffenen Eltern autistischer Kinder gegründet. Sie haben sich zum Verein „Autismus Wuppertal/Düsseldorf-Bergisches Land e.V“ zusammengeschlossen und sind seither Gesellschafter der Einrichtung.
Im Juli 2018 wurde die Pflege- und Lebensgemeinschaft gGmbH mit dem Verein Haus Bucken verschmolzen, der seit 1990 in Velbert-Neviges eine Wohneinrichtung für Menschen mit Autismus-Spektrum betreibt.

Aktuelles

Das Haus Bucken in Velbert Neviges ist nun in der Trägerschaft von Autismus Wuppertal Pflege- und Lebensgemeinschaft gGmbH. Haus Bucken wurde 1990 von einer...

weiter »
Datenschutz Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.